Auswahl:

DER ZAUBERLEHRLING

nach Johann Wolfgang von Goethe,

Hexenmeister, Besen,

mit Pirkko Cremer, Ulrike Kinbach, Eric Lenke, Markus Neumeyer,

Textfassung: Anette Schönberger, Regie: Sarah Groß, Musikalische Leitung/Komposition: Markus Neumeyer, (W. A. Mozart),

Kostüm: Raphaela Rose/Maylin Habig, Video: Marc Nordbruch, Regieassistenz: Lorenz von Bethmann,

2023/VOLKSBÜHNE IM GROSSEN HIRSCHGRABEN, Frankfurt am Main,

LULU

von Frank Wedekind,

Dr. Schön, Schigolch, Jack,

mit Becker, Forwick, Sattler, Lenke, Zauner-Wieczorek,

Regie: Anna-Sophie Sattler, Noctenytor,

2023/KULTURHAUS Frankfurt, Frankfurt am Main,

ICH, VINCENT VAN GOGH!

von Thorsten Morawietz,

Vincent,

mit: Greiss, Lenke, Morawietz,

Regie/Bühne: Morawietz,

2023/DIE DRAMATISCHE BÜHNE, Frankfurt am Main,

DER GEIZIGE

Komödie von Molière in der hessischen Fassung von Rainer Dachselt

Herr Gutwirt,

mit: Beck, Betz, Cremer, Döring, Kinbach, Kunkel, Lenke, Rettel, Wellano, Quast, Akkordeon: Schwab/Kocurek,

Regie/Bühne: Sarah Groß, Kostüm: Salima Abardouch, Maskenbild: Katja Reich,

2023/BAROCK AM MAIN, Fliegende Volksbühne Frankfurt am Main,

DIE ERMITTLUNG

von Peter Weiss,

verschiedene Rollen,

Regie: Anna-Sophie Sattler,

Noctenytor im 

2023/MEGALOMANIA-THEATER, Frankfurt am Main, HESSISCHES STAATSARCHIV, Darmstadt, STUDIERENDENHAUS, Festsaal, J. W. Goethe-Universität, Frankfurt,

IPHIGENIE KÖNIGSKIND

von Pauline Mol, nach IPHIGENIE IN AULIS von Euripides,

Menelaos,

mit Eretier, Fritsche, Lenke, Marklove, Schmidt-Sierra, Siebold, Steinkopff,

Regie: Michael Gonszar,

THEATRE4YOU im 

2023/KELLERTHEATER, Frankfurt am Main,

DAS SANATORIUM ZUR SANDUHR

von Bruno Schulz,

Jakub,

mit Becker, Görge, Lenke, Nieduzak, Spiecker, Sattler, Utis,

Regie/Bühnenfassung: Anna-Sophie Sattler,

Übersetzung: Alice Nieduzak,

Noctenytor,

2022/KULTURHAUS FRANKFURT, Frankfurt am Main,

DAS ABSCHIEDSDINNER

Komödie von M. Delaporte und A. de la Patellière,

Pierre,

mit Kube, Koch, Lenke, Regie: Sabine Koch,

2022/2023/THEATER LEMPENFIEBER, Berkersheim,

WORSCHTMICHELS TRAUM

oder DER KÖNIG VON FRANKFORT,

Komödie von Rainer Dachselt nach Motiven von Ludvig Holberg,

Konrad,

Regie: Sarah Groß,

mit Beck, Cremer, Jacobacci, Kinbach, Lenke, Quast, Sommer, Thomas,

Kostüme: Anna-Sophia Blersch, Maske: Katja Reich,

2022/2023/BAROCK AM MAIN, Fliegende Volksbühne Frankfurt,

DER KAUKASISCHE KREIDEKREIS

von Bertold Brecht,

Arkadi,

Regie: Anna-Sophie Sattler,

2022/MEGALOMANIA Theater, Frankfurt am Main,

BAAL

von Bertold Brecht,

Baal,

Regie: Melanie Schöberl,

mit Becker, Lenke, Pomoni, Rieger, Sattler, Trippel,

2022/MEGALOMANIA Theater, Frankfurt am Main,

GUTER MOND, DU GOLDNE ZWIEBEL

FLIEGENDE VOLKSBÜHNE,
Regie: Sarah Groß, musikalische Leitung: Markus Neumeyer,
mit Kinbach, Lenke, Mackert, am Flügel: Markus Neumeyer,
2023/2022/VOLKSBÜHNE IM GROSSEN HIRSCHGRABEN, Frankfurt am Main,

DIE ENTSCHEIDUNG

von Walter Hasenclever,
Mensch,

Noctenytor, Regie: Anna-Sophie Sattler,

2021/KULTURHAUS AM ZOO, Frankfurt am Main,

NIE WIEDER FRIEDE

von Ernst Toller,
Noah,

Noctenytor, Regie: Anna-Sophie Sattler,

2021/KULTURHAUS AM ZOO, Frankfurt am Main,

GESÄUBERT

von Sarah Kane,

Rod,

pan productions, Regie: Sebastian Bolitz, Dramaturgie: Hannah Schassner, Kostüm: Josephin Berger, Bühne: Hannah von Eiff,

mit Andreas Jahncke, Christoph Maasch, Eric Lenke, Sven Marko Schmidt, Marlene Zimmer, Ole Bechtold,

2021/LANDUNGSBRÜCKEN, Frankfurt am Main, 

EINES LANGEN TAGES REISE IN DIE NACHT

von Eugene O'Neill,

Jamie,

Theaterkater, Regie: Melanie Schöberl,

mit Kirschbaum, Lenke, Weitzel, Wagner, Zimmer,

2020/LANDUNGSBRÜCKEN, Frankfurt am Main, 

SOMMERSPROSSEN 

oder Die Verwunderung Des Menschseins

von Helen Körte,

Ensemble 9. November, Leitung: Körte, Kremp, Plenar, Fiebig, Berghoff;

mit Becht, Dik, Köhler, Kremp, Lenke, Schäfer, Schyns, Tancredi, Thimmel;

2020/2021/GALLUSTHEATERFrankfurt am Main,

REMEMBER!

von Simon Parks,

Trenton, Coleman, Bennett,

Noctenytor, Regie: Anna-Sophie Sattler und Eric Lenke,

2020/2021/KULTURHAUS AM ZOO, Frankfurt am Main,

HOTEL SAVOY

nach einem Roman von Joseph Roth,

Fisch, Glanz, Bloomfield, u. a.,

Noctenytor, Bearbeitung und Regie: Anna-Sophie Sattler,

2020/KULTURHAUS AM ZOO, Frankfurt am Main,

EIN YANKEE BEI KING ARTHUR

nach einem Roman von Marc Twain,

Merlin, u. a.,

Noctenytor, Bearbeitung und Regie: Anna-Sophie Sattler,

2019/2020 KELLERTHEATER, Frankfurt am Main,

HOMMAGE AN WILHELM GENAZINO

Eine musiktheatralische Hommage nach Texten von Wilhelm Genazino,

Schauspiel: Lehmann, Lenke, Fernandez, Schyns, Baur, Thimmel, Forwick,

Musik: Jensen, Lejeune, Weiler,

Leitung: Körte, Fiebig,

2019/GALLUSTHEATER, Frankfurt am Main.

FAUST - alles außer Goethe

eine Werkschau 

nach Grabbe, Marlowe, Geißelbrecht, Baggesen, Lenau, Klingemann, Vischer, Sattler, 

Faust, Mephistopheles u. a., 

Noctenytor, Regie: Anna-Sophie Sattler, 
2019/KULTURHAUS am Zoo, Frankfurt am Main, KELLERTHEATER, Frankfurt am Main
.

OBEN!

ein Kammerspiel von Volker Zill (Uraufführung),

Klaus Tremmer, 

Theater Domino, Regie: Volker Zill,

2019/RATHAUS KELKHEIM, Kelkheim.

DER SPIELER

nach Fjodor Michailowitsch Dostojewski,

Dostojewski,

☛ Kritik,

Thorsten Morawietz, Die Dramatische Bühne,

2018/2019/2020/2021/2022/EXZESS-HALLE/Freilicht-Festival GRÜNEBURGPARK, Frankfurt am Main.

PENG und tot bist du...

Uraufführung,

von Bernd Winter,

Robert,

Sascha Weipert, teAtrum 7,

2018/HAUS DER JUGEND, Frankfurt am Main.

JACOBOWSKY UND DER OBERST

von Franz Werfel,

Jacobowsky,

Anna-Sophie Sattler, Noctenytor,

2018/KULTURHAUS FRANKFURT, Frankfurt am Main.

DIE SPIELERIN

Stummfilmtheater (Uraufführung),

Richard Fergusson,

Sandra Heine, Anja Kühn, Eric Lenke und Anna-Sophie Sattler,

2017/2018/KELLERTHEATER, Frankfurt am Main.

DIE REICHSGRÜNDER ODER DAS SCHMÜRZ

von Boris Vian,

Schmürz,

☛ Kritik,

Anne Hasselberg, Ensemble Aimée Rose,

2017/ANTAGON-HALLE, Frankfurt am Main,

2018/ACUD-Theater, Berlin, WAGGONHALLE, Marburg, GALLUSTHEATER, Frankfurt.

ROTE ERDE — WEISSER WALD

Eine Collage-à-trois (Uraufführung),

von Anna-Sophie Sattler ,

Monsieur Victor,

Antonia Görge, Eric Lenke, Anna-Sophie Sattler,

2017/KELLERTHEATER, Frankfurt am Main.

1000 AUGENBLICKE

Eine Theaterperformance der 1000 menschlichen und unmenschlichen Momente

(Uraufführung), Sascha Weipert, teAtrum 7,

2017/LANDUNGSBRÜCKEN, Frankfurt am Main.

DER TRAUM DER ROTEN KAMMER

oder die Geschichte des Nichts

Wilfried Fiebig, Helen Körte, Ensemble 9. November,

2017/GALLUSTHEATER, Frankfurt.

SWEENEY TODD

eine Werkschau,

von Weston, Bilyard, Pitt, Blyton u. Sattler,

Todd, u. a.

Anna-Sophie Sattler, Noctenytor,

2016/2017/KELLERTHEATER, Frankfurt.

LOON JOB

Theaterstück von Simon Parks,

Mr. Norris, Michael, Charly, Jerry, Mr. Stark und John,

Inszenierung und Spiel: Anna-Sophie Sattler und Eric Lenke,

2016/KELLERTHEATER/Frankfurt.

REIGEN/Sex Lügen & Märchen

Zwölf erotische Dialoge nach Arthur Schnitzler,

Text von Sascha Weipert,

Student, Filmregisseur, Minister,

teAtrum 7, Sascha Weipert,

2016/GALLUSTHEATER, Frankfurt,

LANDUNGSBRÜCKEN, Frankfurt.

ELVIS IN BAD NAUHEIM

von Bert Bresgen,

Colonel Parker, Barber Karl, Herr Schmidt,

Oliver Utis, Gruppe Cravan,

2016/LANDUNGSBRÜCKEN, Frankfurt,

KELLERTHEATER, Frankfurt.

LYSTREIA/Spiegelbild und Täuschung

von Marcel Schilling,

Freie Bühne Rhein-Main,
2015/MARIENSAAL, Offenbach und KELLERTHEATER/Frankfurt.

(© Anja Kühn)

STURM UND DRANG

von Friedrich Maximilian Klinger,
Wild, Lady Kathrin, Lord Berkley,
teAtrum 7, Sascha Weipert,
2015/FRANKFURTER AUTOREN THEATER,
Frankfurt am Main.

LEBEN UND STERBEN EDWARDS DES ZWEITEN VON ENGLAND

von Christopher Marlowe,

Edward II,
teAtrum 7, Sascha Weipert,
2015/HAUS DER JUGEND, Frankfurt.

☛ Trailer on Vimeo

ANDROGUARDS

von Judith Hennemann,

Anger, Beta, Androguard,

Uraufführung, teAtrum 7, Sascha Weipert, 

2014, 2015/Frankfurter Autoren Theater, Frankfurt.

(© Mike Lörler)

GALERIE X

von Ruby C. Lorey,

Camille,

Uraufführung, ☛ Projektseite,

Anna-Sophie Sattler, Eric Lenke,

2014/Kellertheater, Frankfurt; 2015/Zimmertheater, Frankfurt.

(© Anja Kühn)

DIE AUSWERTERIN oder das Ende von Auschwitz

von Elk von Lyck,

Major Arthur Harris,

Uraufführung, teAtrum 7, Sascha Weipert (Regie),

2014/Gallustheater, Frankfurt.

(© Alena Deutlová, Sascha Weipert)

LUCREZIA BORGIA

von Victor Hugo in einer Übersetzung von Georg Büchner,

Gubetta,

☛ Kritik,

teAtrum 7, Sascha Weipert (Regie),

2013, 2014/Gallustheater/Frankfurt.

(© Felix Holland)

A HOUSE OF DREAMS UNTOLD

Edward MacDowell

A.-S. Sattler, E. Lenke (Spiel, Regie und Produktion)

2013, 2014/Kellertheater, Frankfurt am Main.

(© Anja Kühn)

DREI MAL LEBEN

von Yasmina Reza,

Hubert Finidori,

Sascha Weipert, teAtrum 7,  

2013/Internationales Theater, Frankfurt am Main.

(© Felix Holland)

AMADEUS SUPERSTAR

von Nina Kupczyk,

Colloredo,

Jessica Klauß, Sascha Weipert, teAtrum 7,

2012/Haus Sindlingen, Frankfurt am Main.

(© Mike Lörler)

EIN SOMMERNACHTSTRAUM

von William Shakespeare,

Theseus/Oberon,

Sascha Weipert, teAtrum 7,  

2011/Kunsthalle Lola Montez, Frankfurt am Main.

© Felix Holland

SHAKESPEARE LOVE CIRCLES

nach den Sonetten von William Shakespeare

Anne Hasselberg, Ensemble Aimée Rose,

2011/Gallustheater, Frankfurt am Main.

Druckversion | Sitemap
© Eric Lenke 2024